Die Arbeitsgemeinschaft technisch-wissenschaftlicher Vereine (ATWV) in Dortmund setzt sich zusammen aus insgesamt 22 Berufsverbänden mit ca. 6.000 Mitgliedern in der Region Dortmund:


Die ATWV in Dortmund

  • fördert den fachlichen und persönlichen Kontakt zwischen Vorständen und Mitgliedern der Fachverbände
  • hält in gleich gerichteten Fragen Verbindung zu Hochschulen, Instituten, Kammern und der Stadt
  • thematisiert übergreifende Aufgabenstellungen und Lösungen gegenüber Medien und Öffentlichkeit
  • informiert allgemein verständlich über Entwicklungen in Technik und Wissenschaft
  • sucht durch Foren und Vorträge über Dortmund-bezogene Themen Verbindung zu Bürgern und Entscheidungsträgern
  • pflegt durch gesellschaftliche Veranstaltungen und Exkursionen den persönlichen Zusammenhalt der Mitglieder
  • publiziert ihre eigenen Veranstaltungen und diejenigen ihrer Mitgliedsverbände zweimal jährlich in einer Halbjahresvorschau und im Internet